BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V.

Tel. 030-44 65 04 10
deutschenglishespanolfrancaisrusskipolski
BundesForum Kinder- und Jugendreisen

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. ist ein Dachverband für die Mobilität mit Bildungsinhalten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Im BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. zusammengeschlossen ist die Mehrheit der Anbieter in diesem Bereich.

Das BundesForum Kinder- und  Jugendreisen e.V. setzt sich für die Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung ein. Die 25 Mitglieder und 55 Partner müssen sich an die Leitsätze und Qualitätskriterien des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. halten.

Gerade beim angeleiteten Ortswechsel lernen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sich selbst und ihre Mitwelt besser kennen. Die Leitsätze und Qualitätskriterien des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. beschreiben die inhaltlichen Ansprüche an pädagogische Angebote. Jedes Kind hat das Recht auf Ferien.

Die Bundesgeschäftsstelle des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. befindet sich im Prenzlauer Berg in der Senefelderstraße 14, 10437 Berlin,

Fon: 030-44 65 04 10 | Fax: 030-44 65 04 11.

E-Mail Service@BundesForum.de

Das BundesForum Kinder- und Jugendreisen ist als gemeinnützig anerkannt und wird seit seiner Gründung 1997 im Evangelischen Jugendwerk Mannheim vom BMFSFJ Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durch den KJP Kinder- und Jugendplan des Bundes gefördert. Darüber hinaus erhält das BundesForum Kinder- und Jugendreisen regelmäßig unregelmäßig Zuwedungen aus anderen Bundesministerien und mehreren Stiftungen.

Die Formate der Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind sehr verschieden. Die Mitglieder und (Kooperations-)Partner des BundesForum Kinder- und Jugendreisen e.V. bieten im Ausland und in Deutschland beispielsweise folgende Angebotsarten an: Au-pair Aufenthalte, berufliche Aus- und Weiterbildung, Bahnreisen, Busreisen, Camps, ehrenamtliches Engagement, Flugreisen, Gruppenfahrten, Farmaufenthalte, Ferienfreizeiten, Ferienlager, Freiwilligendienste, Gastfamilienaufenthalte, High School, Internationale (Kinder- und Jugend-)Begegnungen, Jobben im Tourismus, Jobben in Natur und Umwelt, Jobben und Arbeiten im Ausland, Klassenfahrten, Praktika, Schulaufenthalte, Sportreisen, Sprachcamps, Sprachkurse, Sprachreisen, Studium im Ausland, Work & Travel, Workcamps und Zeltlager.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Teilnehmenden, an die sich die Mobilitätsangebote richten.

 

 

 

Job oder Praktikum in der Sonne
Jobs in der Sonne!

 

 

BundesForum Kinder- und Jugendreisen herzlich willkommen!


Kontakt
Mitglieder
Partner
Links + Kooperationen
Downloads
Impressum
Sitemap
Suche
Intranet

Mitglieder:

Mitglieder

Checkliste für Eltern

Checkliste_Kinder_und_Jugendreise.pdf

Woran erkenne ich einen seriösen Kinder- und Jugendreiseveranstalter?

Leitsätze, Qualitätskriterien, Mitglieder und Partner des BundesForum Kinder- und Jugendreisen, Stand: 2012

Das Verzeichnis der Mitglieder und Partner können Sie herunterladen oder für eine Schutzgebühr von 2 € bestellen.


Urlaub ohne Eltern


Das BundesForum wird gefördert durch:

BMFSFJ Logo
     

Sie sind hier: Homepage > Homepage > 
aktualisiert:  27.01.2014 14:32 Uhr  

 
© BundesForum 1996-2011