Jobs und Praktika beim BundesForum

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

Praktikumsplatz

In der Bundesgeschäftsstelle in Berlin gibt es Praktikumsplätze

Mindestdauer der Praktika sind 8 Wochen. Basis ist ein Tausch von Wissen, Kontakten und spannenden Erfahrungen gegen Zeit und Mitarbeit. Verwertung der Praktikumsergebnisse für eigene wissenschaftliche Vorhaben wird unterstützt. Bezahlung ist nur punktuell möglich.

Das BundesForum bietet diese Praktikumsplätze u.a. für Studierende in den Bereichen Pädagogik, Erziehungs- und Sozialwissenschaften sowie Tourismus sowie ((Fach-)Hoch-)Schülerinnen und Schüler an.

Neben Einblicken in unsere Arbeit und die Jugendreiseszene im Allgemeinen können Abschlussarbeiten (Diplom-, Magister-, Bachelor- und Masterarbeiten) oder andere wissenschaftliche Arbeiten im Rahmen eines Praktikums verfasst werden.

Das Praktikum kann generell nicht vergütet werden, aber anfallende Reisekosten zu dienstlichen Terminen werden übernommen. Bewerbungen aus dem Ausland sind willkommen. Sie sollten deutsch sprechen können. Sie bekommen nach dem Praktikum eine schriftliche Einschätzung Ihrer Arbeit und ein Arbeitszeugnis.

Bewerbungen sind zu richten an:service@bundesforum.de