Sicher Gut! Projekt

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

Kalender

nächste Veranstaltungen

Das Projekt QMJ Rahmenbedingungen Reisebegleitung

Die Betreuung von Kinder und Jugendlichen bei Freizeit- und Reiseangeboten ist für Eltern von enormer Wichtigkeit. Der Förderverein für Jugend und Sozialarbeit (fjs e.V.) hat gemeinsam mit dem BundesForum Kinder- und Jugendreisen e. V. ein Qualitätssicherungssystem für die Rahmenbedingungen pädagogischer Begleitung bei Kinder- und Jugendreisen entwickelt. Zunächst erhalten die Reiseanbieter vom BundesForum einen Arbeitsordner. Mit Hilfe des Arbeitsordners können die Reiseanbieter eine Selbsteinschätzung der Qualität in ihrer Einrichtung in Bezug auf Rahmenbedingungen der pädagogischen Begleitung von Kinder- und Jugendreisen vornehmen und erste Maßnahmen treffen.

Erfüllen die Reiseanbieter diese Kriterien, können sie sich ihre Qualität der Rahmenbedingungen der Reisebegleitung zertifizieren lassen und erhalten bei erfolgreicher Zertifizierung ein Qualitätssiegel, welches sie in der Öffentlichkeitsarbeit gezielt einsetzen können. Bewerbungen für eine Zertifizierung sind zu richten an das BundesForum.

Das BundesForum koordiniert die Zertifizierung. Der fjs e.V. unterstützt das BundesForum als Partner bei der Durchführung der Gutachterschulungen und gewährleistet die externe Zertifizierung. Größere Reiseanbieter mit Zentralstellen können eigene Gutachter ausbilden lassen, um ihre Untergliederungen zu bewerten.

Fünf Veranstalter − RUF Jugendreisen, Sportjugend Rheinland-Pfalz, Erlebnistage, "up with friends" Kinder- und Jugendreisen der Diakonie in Bayern, CISV Germany − nahmen 2007 mit Erfolg an der Pilotphase teil. Weitere Veranstalter sind unter "zertifizierte Organisationen" aufgelistet.