Dokumentationen Details

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

12.June.2017 um 16:08 Uhr

1. Mitgliederversammlung 2017

Unsere erste Mitgliederversammlung des Jahres fand vom 24.-25.4.2017 in der Jugendherberge Magdeburg statt. Nachhaltigkeit im Kinder- und Jugendreisen ist einer unserer aktuellen Arbeitsschwerpunkte. Daher stand u. a. dieses Thema im Fokus der Mitgliederversammlung. Christian Löwe vom Kompetenzzentrum Nachhaltiger Konsum der Bundesregierung beim Umweltbundesamt hielt ein Impulsreferat zum Thema 'Von der Ökologisierung des Reisens zum Reisen in einer nachhaltigen Gesellschaft – Perspektiven für die Organisation von Kinder- und Jugendreisen im Kontext des Nationalen Programms für Nachhaltigen Konsum'. Im Anschluss daran fand ein Fachaustausch statt, bei dem verschiedene Herangehensweisen diskutiert wurden.
Außerdem standen einige Anträge auf der Tagesordnung. Folgende Beschlüsse wurden von der Mitgliederversammlung einstimmig getroffen:
1. Das BundesForum wird zentrale Multiplikator*innenschulung für Teamer*innen zum Thema „Aufstehen gegen Rechtspopulistische Parolen und Argumentationen“ durchführen.
2. Das BundesForum setzt sich dafür ein, dass Zugangsbarrieren zu Jugendarbeit und Ferienfreizeiten, Kinder- und Jugendreisen und Klassenfahrten für geflüchtete Kinder und Jugendliche abgevaut werden. Angebote für geflüchtete Kinder und Jugendliche sollen auch außerhalb der Unterkünfte und ihres zugewiesenen Aufenthaltsbereiches möglich sein müssen und nicht am Status des Asylverfahrens scheitern dürfen.
3. Durchführung einer bundesweiten Kampagne „Kinder- und Jugendreisen für alle!“ innerhalb der Strukturen des BundesForum und Einrichtung einer Steuerungsgruppe zur Umsetzung. Erstes Ziel ist die Erstellung von Förderanträgen bis September 2017.
4. Das BundesForum übernimmt ab sofort die zentrale Koordination für das Bündnis Schul- und Klassenfahrten.
5. Der Vorstand wurde beauftragt, ein Strategiegespräch mit dem Umweltbundesamt vorzubereiten und durchzuführen. Ziel ist es, gemeinsam eine ressortübergreifende Projektidee zur Rolle und Funktion des Kinder- und Jugendreisens beim Erlangen von Nachhaltigkeitskompetenzen zu entwickeln und diese über die Verbände- und Projektförderung umzusetzen.
6. Das BundesForum wird Unterstützer der Kampagne „Aufstehen gegen Rassismus“, einem bundesweiten Bündnis, welches eine Gegenbewegung gegen die drohende Rechtsentwicklung in der Gesellschaft.
7. Das BundesForum tritt dem Netzwerk des Kompetenzzentrums Nachhaltiger Tourismus als Multiplikator.