Dokumentationen Details

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

21.September.2016 um 11:36 Uhr

Austausch, Vernetzung und Weiterbildung beim Runden Tisch der Unterkünfte

Die TeilnehmerInnen tauschten sich im Rahmen der Veranstaltung über aktuelle Entwicklungen und neue Projekte aus. Viele Unterkünfte für Kinder und Jugendliche beschäftigen sich derzeit mit den Themenfeldern Nachhaltigkeit und gesunde Ernährung. Vegane und vegetarische Gemeinschaftsverpflegung bietet einerseits ein Lernfeld für Kinder- und Jugendliche über eine nachhaltige Essenszubereitung und andererseits eine ressourcenschonende, klimafreundliche Küche für die Häuser. Weitere spannende Aufgaben in diesem Zusammenhang sind Müllvermeidung und bewusster Wasserkonsum.
Zum Thema Schulfahrtenerlasse erfolgte eine kritische Auseinandersetzung. Durch die unterschiedliche Handhabung der Richtlinien in den einzelnen Bundesländern wird die Durchführung von Klassenfahrten nach wie vor erheblich erschwert, da durch die Erlasse zum Teil zeitliche, räumlich und finanzielle Restriktionen vorgeben werden.
Als Schwerpunkt für die Sitzung des Fachgremiums „Runder Tisch der Unterkünfte“ wurde bereits im Vorfeld das Thema „Schutzkonzepte für den Umgang mit sexueller Gewalt“ gewählt. Eine Situations- und Bedarfsabfrage konnte aufzeigen, dass der Großteil der TeilnehmerInnen einen Bedarf nach Fortbildungsmöglichkeiten und Informationsmaterialien zu dem Thema hat, die über die bisherigen Handreichungen hinausgehen. Außerdem wurden geeignete Ansätze für die Außenkommunikation erörtert. Die Teilnehmenden waren sich einig, dass das Thema Schutzkonzepte mit den bestehenden Prozessen und Systemen verknüpft werden soll.
Die nächste Zusammenkunft des Runden Tisches findet am 4. April 2017 statt. Die inhaltliche Schwerpunktsetzung sieht  zwei Themenbereiche vor: „Strukturelle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Mittelakquise“ und „Reiserechtliche Aspekte für Kinder und Jugendunterkünfte“. In Form von Workshops werden dazu durch Fachreferenten Einführungen in die Themengebiete gegeben.