Seminare, Tagungen und Messen Details

Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

09.11.2018 in Berlin

Qualifizierung „Hausordnungen und Hausverbote“

Was hilft gegen unerwünschte Gruppen?

Datum:

Freitag, 09.11.2018 | 11:00 – 16:00 Uhr

Tagungsort:

Lehrter Str. 68, 10557 Berlin

Teilnahmebeitrag:

30,- € (inkl. Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke, Mittagessen)

Inhalt: 

- Hausrecht (Was ist das? Wer kann es ausüben?)

- Hausverbote (Aus welchen Gründen? Wer kann sie erteilen? Wie kann man sie durchsetzen?)

- Hausordnung

- Widerruf von Belegungsverträgen

- Exkurs: Straftaten von Innen und Außen / Schlüssel und Schlüsselverlust / Auslösung des Feueralarms

- Klausel in den AGB

- Fragen

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer und Führungskräfte im Beherbergungsgewerbe. Wir werden uns mit allen Fragen rund um Hausordnung und Hausverbote beschäftigen. Hierbei wird Ihnen anhand anschaulicher Beispiele vermittelt, wie eine Hausordnung gestaltet werden kann, unter welchen Umständen Hausverbote möglich sind und wie sie durchgesetzt werden können. Dabei werden wir auch auf Fehlverhalten von Gästen vor Ort eingehen und Handlungsmöglichkeiten besprechen. Zudem werden wir uns ausführlich der Frage widmen, unter welchen Voraussetzungen die Beherbergung von unerwünschten Personen und Personengruppen verweigert werden kann. Zum Schluss wird noch etwas Zeit für Ihre Fragen verbleiben.

Zielgruppe:

Geschäftsführer*innen und Führungskräfte im Beherbergungsgewerbe

Anmeldung:

Bitte mit dem Anmeldeformular per Email an: anmeldung@bundesforum.de oder per Fax an 030 44 65 04 11

Ablaufplan:

11:00 Begrüßung und Tagesorientierung

                • Grundlagen und Gestaltung der Hausordnung

                • Hausverbote

12:00 Mittagspause

13:00 • Fehlverhalten von Gästen & Handlungsmöglichkeiten

                • Verweigerung der Beherbergung

16:00 Ende der Veranstaltung

 

Einladung